EVENTS – 20.10.2024

Das Veranstaltungsprogramm wird im Sommer 2024 publiziert.
Le programme des événements sera publié en été 2024.
Il programma degli eventi sarà pubblicato nell’estate del 2024.

d……..

………

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anekdoten des Schicksals – Geschichten der Restaurierung

15/10/2023

Max Buri, Bildnis der Tochter Hedwig, 1913, Öl auf Leinwand, 110 × 81 cm, Depositum der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Bundesamt für Kultur, Gottfried Keller-Stiftung

Bild: Max Buri, Bildnis der Tochter Hedwig, 1913, Öl auf Leinwand, 110 × 81 cm, Depositum der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Bundesamt für Kultur, Gottfried Keller-Stiftung

Das Kunstmuseum Bern präsentiert in Anekdoten des Schicksals (28.07.2023 – 7.01.2024) Künstler:innen und Werke aus der Sammlung des Kunstmuseum Bern, die selten gezeigt wurden. Diese vergessenen oder vernachlässigten Stimmen zeigen, dass die Kunstgeschichte und die Sammlung, die wir zu kennen glauben, voller unbekannter Geschichten sind. Dies gilt auch für die restauratorische Vorbereitung der Werke im Vorfeld der Ausstellung, die in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste, unter der Leitung von Katja Friese (Dozentin Hochschule der Künste und Restauratorin Kunstmuseum Bern) erfolgte.

Drei Studierende des Fachbereichs Konservierung und Restaurierung, Alésia Barthoulot, Penelope Erny und Renata Monnier erzählen im Rahmen von drei Führungen restauratorische Geschichten der 120 Werke, von ihrer Reise aus dem Depot in die Ausstellung.

Datum: 15. Oktober 2023
Führungen: 14.00 / 15:00 /16:00
Dauer: 30 Min.

Treffpunkt: Treppenhalle, Kunstmuseum Bern

Infos zur Ausstellung
Kosten: Ausstellungseintritt (Führung gratis)

Details

Datum:
15/10/2023
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kunstmuseum Bern
E-Mail
info@kunstmuseumbern.ch
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kunstmuseum Bern
Hodlerstrasse 8–12
Bern, Bern 3011 Schweiz
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen